Donnerstag, 21. November 2013

Ich lese ~ "Das Leben in meinem Sinn" von Susanna Ernst


Wenn man nicht weiß, was man als Nächstes lesen will, dann kann man auch mal das Schicksal entscheiden lassen ;)



Kommentare:

  1. Die Idee mit dem Lose ziehen hatte ich auch, allerdings bin ich zu faul, bei meinem riesigen SUB diese Zettel fertig zu schreiben :-)
    Ich lasse seit kurzem immer meinen Freund einfach ein Buch aus dem Regal ziehen und das lese ich dann. Und bisher hat er auch ein gutes Händchen gehabt. Mal gucken was passiert, wenn er das erste "schlechte" Buch zieht. Vielleicht überdenke ich meine Strategie dann noch einmal. hihi

    "Das Leben in meinem Sinn kenne ich nicht", aber ich habe gemerkt, dass NeoBooks manchmal verdammt gute Bücher haben, und das teilweise sogar unter 3 €!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich musste gleich mal luschern, wie hoch Dein SUB denn ist, dass Du da zu faul wärst und muss sagen: Riesig?!?!?! Hihi ;)))) Du hast noch auch schon ne SUB-Liste... einfach ausdrucken und in Lose schneiden :)
      Vielleicht sieht es nicht so aus, aber in meinem Los-Glas stecken 212 Lose!! So hoch ist mein SUB nämlich... ufffff....

      Ich führe hier aber auch praktischerweise eine genaue Liste (http://www.librarything.de/catalog/Nica79) und hab sie mir dann einfach ausgedruckt. Danach war es nur noch Schnippelarbeit mit der Schere und fertig :)

      Die Idee, den Freund da zu nehmen, finde ich aber auch gut. Allerdings täte er mir dann auch leid, wenn er was aussucht, was ich dann doch doof finde. Er müsste sich die ganze Zeit anhören, dass er Schuld daran ist ;)

      Ja, NeoBooks ist echt interessant .. und vor allem die Bücher von Susanna Ernst! Kann ich nur empfehlen! :)

      Löschen
  2. Hahaaa, jetzt muss ich aber doch lachen, liebe Nica, dass dir ausgerechnet das Schicksal dieses Buch zugespielt hat. Viel Spaß mit Ben und Sarah, meine Liebe! <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke!! :)) Die "Dreharbeiten" haben schon angefangen. Bin gespannt.. auch wieder so eine schöne Namenswahl! *hach* :)
      War sehr sehr glücklich, dass mir das Schicksal da gleich beim ersten Versuch so ein tolles Buch ausgesucht hat!! Stecken extrem viele Lose drin (auch wenn es nicht so aussieht).

      Löschen
  3. Lach, das ist ja eine süße Idee! ... beste Wahl (ohne dass ich weiß, was noch so bei Dir rumliegt ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hier liegt viiieeeeel !! Darum steh ich ja immer wie ein Ochse vor dem Berg und weiß gar nicht, was ich als Nächstes lesen soll ;) Diese Losidee stammt aber nicht von mir. Hatte ich mal durch puren Zufall auf irgendeinem YouTube-Kanal gesehen und mir gedacht.. : ach, wieso nicht... ;) Ich bin auch sehr glücklich mit dem ersten Los :)

      Löschen
  4. *lach* Die Idee hatte ich noch nicht. Aber die ist echt klasse. Bei mir bringt das leider nichts. Ich müsste dann immer Bücher zwischen schieben oder ich habe auch spontan Lust ein Buch zu lesen. Viel Spaß beim Lesen.

    Liebe Grüße
    Jenny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Idee hab ich auch nur von einem YouTube Kanal geklaut und aus purer Verzweiflung, weil ich mich bei 212 ungelesen Büchern einfach nicht entscheiden konnte :(

      Sollte mich aber spontan auch die Lust auf ein Buch packen, lese ich dann das als Nächstes. Mich zwingt ja niemand, ein Los zu ziehen :) Und da ich auch keine Bücher mehr anfrage, schiebt sich bei mir aktuell auch nix mehr dazwischen, so dass ich wirklich frei entscheiden kann... herrlich :)

      Löschen
  5. Huhu Nica,

    also die Idee ist ja klasse mit den Los ziehen.... ob ich das auch mal ausprobiere????

    Ganz liebe Grüße
    Sharon

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mach das mal! Das ist wirklich total witzig :D
      Ich finde, das Losglas macht auch optisch ein wenig was her und es ist ein lustiger Gag.. wenn Besuch da ist oder meine Nichte, dann darf sie ein Los ziehen und entscheiden, was als Nächstes dran kommt.. oder ich versuche mal, ob meine Kleine mir ein Los zieht, aber ich fürchte, die nimmt gleich ne ganze Hand voll ;)))
      Aber es nimmt halt einfach mal die schwierige Entscheidung ab: What next :)

      Löschen
  6. Antworten
    1. Ich gestehe schon, dass ich nicht von allein drauf gekommen bin, sondern dieses ganz zufällig mal auf einem YouTube Kanal gesehen hatte (weiß leider nicht mehr welcher.. hab den nicht abonniert, sondern landete zufällig mal bei so einem Video beim Durchklicken) und dachte mir: Why not?! :)

      Löschen
  7. Oh, ich habe auch eine Zettelkiste... Leider wird die nie wirklich leerer!!!

    AntwortenLöschen
  8. Die Idee finde ich klasse. Ich habe nur 44 Bücher auf meinem SUB, daher wäre es machbar. Ich habe mich aber für was einfacheres entschieden, es wird alphabetisch nach Autor nach und nach gelesen.
    Viele Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auch eine gute Idee….!! Ich nehme immer das, was mich gerade anspricht…!
      Liebe Grüße
      Olivia

      Löschen
  9. So etwas ähnliches habe ich letztens beim DVD Abend gemacht, da gab es wenigstens keinen Zoff.
    Die Methode werde ich definitiv mal ausprobieren.

    AntwortenLöschen